ars-animae

Jetzt haben Forscher der Universität Sydney und der Universität Regensburg herausgefunden, dass sie auch einen bemerkenswerten Einfluss auf die berauschende Wirkung von Alkohol hat, die sie am 24.ars-animae Februar im wissenschaftlichen Journal Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlichen.Als die Forscher Oxytocin in die Gehirne von Ratten infundierten, denen dann Alkohol verabreicht wurde, verhinderte es den betrunkenen Mangel an Koordination, der durch den Alkohol verursacht wurde.Im Rattenäquivalent eines Alkoholtests bestanden die Ratten, die Alkohol und Oxytocin erhielten, mit Bravour bestanden, während die Ratten, denen Alkohol ohne Oxytocin gegeben wurde,https://en.wikipedia.org/wiki/Sildenafil ernsthaft beeinträchtigt wurden,‘ sagte Dr. Bowen.Die Forscher zeigten,http://www.ars-animae.de dass Oxytocin verhindert, dass Alkohol an bestimmte Stellen im Gehirn gelangt,kamagra 100mg die die berauschende Wirkung von Alkohol verursachen, die als Delta-Untereinheit-GABA A -Rezeptoren bekannt sind.

kamagra 100mg kaufen
kamagra 100mg kaufen
kamagra
kamagra

Alkohol beeinträchtigt Ihre Koordination, indem es die Aktivität von Hirnregionen hemmt, die eine feinmotorische Kontrolle ermöglichen.kamagra 100 Oxytocin verhindert diesen Effekt bis zu dem Punkt, an dem wir aus ihrem Verhalten nicht erkennen können, dass die Ratten tatsächlich betrunken sind.http://www.ars-animae.de Es ist eine wirklich bemerkenswerte Wirkung ‚, sagte Dr. Bowen.Dieser ‚ernüchternde‘ Effekt von Oxytocin muss noch beim Menschen gezeigt werden, aber die Forscher planen, diese Studien in naher Zukunft durchzuführen.Der erste Schritt wird sein, sicherzustellen, dass wir eine Medikamentenverabreichungsmethode für den Menschen haben, die eine ausreichende Menge an Oxytocin in das Gehirn gelangen lässt. Wenn wir das können, vermuten wir, dass Oxytocin auch Sprache und Kognition nach relativ hohen Werten weniger beeinträchtigen kann Ebenen des Alkoholkonsums ‚, sagte Dr. Bowen.Es ist erwähnenswert, dass Oxytocin Sie nicht davon abhalten kann, verhaftet zu werden, wenn Sie von der Kneipe nach Hause fahren.Während Oxytocin Ihr Rauschniveau verringern kann, wird es Ihren Blutalkoholspiegel tatsächlich nicht verändern‘,ars-animae sagte Dr. Bowen. ‚Dies liegt daran, dass das Oxytocin den Alkohol daran hindert, Zugang zu den Stellen im Gehirn zu bekommen, die Sie berauscht machen damit der Alkohol nicht schneller aus dem System austritt.

Manche Menschen könnten sich Sorgen machen, dass eine Droge,ars-animae die den Rauschpegel senkt,kamagra 100mg kaufen Sie ermutigen könnte, mehr zu trinken. Wie sich herausstellte, haben separate Experimente, die von den Forschern und anderen Gruppen durchgeführt wurden, gezeigt, dass die Einnahme von Oxytocin den Alkoholkonsum und das Verlangen sowohl bei Ratten als auch bei Menschen reduziert.Wir glauben,http://www.ars-animae.de dass die Auswirkungen von Oxytocin auf Alkoholkonsum und Verlangen durch einen ähnlichen Mechanismus im Gehirn zu dem in unserer Forschung identifizierten Mechanismus wirken‘, sagte Dr. Bowen.Ihre Ergebnisse könnten die Entwicklung neuer Oxytocin-basierter Behandlungen für Alkoholkonsumstörungen zeigen, die auf diesen Mechanismus abzielen.Quelle: Universität von Sydney,TeilenDrucken Sie diesen Artikel30 Tage,Rare Nautilus zum ersten Mal in 3 JahrzehntenStudy findet Menschen geistiges Bewusstsein variiert während des TagesNeue indonesische Krebse Arten entkommt der Dekor-Markt zu einem FreiheitskämpferHome sweet microbe: Staub in Ihrem Haus kann geographische Region, Geschlecht der Bewohner vorherzusagenDie Flügel der Schmetterling.UCLA-Physiker testet Theorien der dunklen Energie durch Nachahmung des Vakuums von spaceStudy findet kausalen Zusammenhang zwischen Genotypen und Jahren der Ausbildung erreichtHappiness Spreads, aber Depression kein metabolischer Master-Switch zugrunde liegenden menschlichen FettleibigkeitGrau-Abfälle könnten wettbewerbsfähige Biokraftstoff machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.